Branche - Verwaltung
Stadt Gladbeck

Verwaltung

Stadt Gladbeck

Stadt Gladbeck – familienstadt . sportstadt . meine Stadt

Stadt Gladbeck – familienstadt . sportstadt . meine Stadt

Die Familien- und Sportstadt Gladbeck bietet Einwohnern wie Besuchern ein attraktives Wohnumfeld mit vielen Grünflächen, gute Einkaufsmöglichkeiten in einer lebendigen Innenstadt, ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot sowie abwechslungsreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten.

Mit ca. 76.000 Einwohnern zählt Gladbeck zu den Mittelstädten der Metropole Ruhr und liegt im Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland. Sowohl die benachbarten Mittel- und Oberzentren als auch das Münsterland sind mit Bus und Bahn oder per Individualverkehr verkehrsgünstig zu erreichen. Als fahrradfreundliche Stadt verfügt Gladbeck zudem über ein gut ausgebautes lokales Radwegenetz mit Anschluss an überregionale Trassen.

Die Freizeit- und Sportmöglichkeiten rund um das Wasserschloss Wittringen und in den Parks der Stadt ziehen Menschen aus der gesamten Region an. Der Biergarten vor dem Wasserschloss lädt nach dem Besuch des Stadtwaldes und seiner Sehenswürdigkeiten mit einem wundervollen Blick auf die Schlossgräfte zum Genießen und Verweilen ein. Das Stadion Gladbeck (immerhin Deutschlands größtes Amateurstadion), das benachbarte Freibad, die beleuchtete(!) Marathonbahn, das Hallenbad im Rathauspark, die Sportanlagen in den einzelnen Stadtteilen, die Sport- und Turnhallen für den Vereins- und Breitensport, der Parcours-Platz und die Beach-Volleyball-Anlage im Nordpark sowie der Skatepark im Stadtteilpark Butendorf bieten eine umfangreiche Sportinfrastruktur.

Unweit des Rathauses findet sich das Kulturzentrum Gladbecks mit Mathias-Jakobs-Stadthalle, Stadtbücherei, Jugendcafé 3Eck und Volkshochschule sowie im Rathauspark die „Neue Galerie Gladbeck“. Sie hat sich bei Kunstinteressierten auch überregional einen ausgezeichneten Ruf erworben. Ein weiterer Veranstaltungsort mit einzigartigem Ambiente ist die denkmalgeschützte Maschinenhalle Zweckel. Neben Kunstausstellungen finden hier ebenso Konzerte und Partys statt. Zudem ist sie seit dem Jahr 2002 Spielort der RuhrTriennale.

Gladbeck ist aber auch Standort der Kreativszene: Im ehemaligen Finanzamtsgebäude am Jovyplatz haben sich Agenturen, Designer und Start-Ups angesiedelt. Im neuen kreativAmt ergänzen sich kreative Szene und städtische Wirtschaftsförderung. So werden gemeinsam Treppenhauspartys, Elevator-Pitches und Vorträge durchgeführt.

Hier findet ihr uns

Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Mitte I (West)

Unsere Öffnungszeiten

öffnet in 3 Tagen
  • Montag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:30 - 15:30 Uhr
  • Dienstag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:30 - 15:30 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:30 - 15:30 Uhr
  • Donnerstag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:30 - 15:30 Uhr
  • Freitag
    08:30 - 12:00 Uhr
  • Samstag geschlossen
  • Sonntag geschlossen

Euer Ansprechpartner

Habt ihr Fragen zum Unternehmen?

Telefonzentrale
Telefon
02043/99-0
Website
ppp.zetwuxvd.wx
E-Mail
ktmatnl@fgnqg-tynqorpx.qr
Jetzt Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren